Perth – abgelegen Zentral


Es gibt wohl keine andere Grossstadt auf dieser Welt, die derart isoliert und abgelegen liegt, wie Perth. Glaubt ihr nicht? Reden wir doch mal über Distanzen! Nächste Grossstadt ist Adelaide. Sind „nur“ 2200km. Jakarta (nicht mal auf der selben „Insel“) 3000km, Sydney fast 4000km. Es gibt viele Beispiele. Aber sicher ist, selbst wenn wir nur den nächst grösseren Ort nehmen, der nicht zum Einzugsgebiet von Perth gehört, fährt man nicht nur gerade nach nebenan. Kalgoorlie ist ungefähr 600km weit weg. Aus dem 200km entfernten Bunbury soll es sogar Leute geben, die in Perth arbeiten. Also nicht gerade um die Ecke!

Gerade diese Lage macht Perth speziell. Es ist anders als der rest von Australien, gehört aber merklich dazu. Die Stadt ist wunderschön gelegen, und an Sonne wirds auch nicht mangeln, da die Sonne im Schnitt 10 Stunden am Tag scheint. Im Sommer kanns schon mal 46°c werden, im Winter ist es selten unter 20, allerdings gabs auch schon mal Schnee.

Im Stadtzentrum gibts einige Buslinien, die GRATIS sind, genannt „CATS“. Diese Linien decken bei weitem nicht ganz Perth ab, für touristische Zwecke sind sie jedoch äusserst praktisch. Zudem fahren sie sehr regelmässig.

Von Perth aus kann man auch ins „richtige“ Outback fahren. Die Strecke zwischen Perth und Kalgoorlie bietet vieles, nur nicht viel Abwechslung. Dazu ein andermal mehr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen